zurück Back to the previous page

Yanis Varoufakis: ADULTS IN THE ROOM

My Battle with Europe's Deep Establishment
Das Ensemble performt Yanis Varoufakis’ neuesten Bestseller

Picture: Judith Schlosser

Picture: Judith Schlosser

Picture: Judith Schlosser

Picture: Judith Schlosser

Picture: Judith Schlosser

Picture: Judith Schlosser

Yanis Varoufakis

Yanis Varoufakis

Picture: Volker Hinz

Buchcover

Buchcover

Picture: zVg

zurück
weiter

«Die grössten politischen Memoiren aller Zeiten» The Guardian

«Ein besonderer Reiz der Aufführung besteht darin, dass die Zuschauer um die (dargestellten) Politiker herum sitzen und so die Auseinandersetzungen fast wörtlich aus nächster Nähe miterleben [...] Dem Neumarkt-Ensemble gelingt es, bei den Zuschauern Spannung, aber auch Empörung zu wecken – über den Umgang mit Griechenland und mit Varoufakis. [...] Wer sich für die jüngste Geschichte in Europa und die Politik in der Eurozone interessiert, wird an dieser Aufführung seine Freude haben.» Tagesanzeiger

«Ein schusssicherer, dialogischer Theaterabend. [...] Die Theaterfassung, die das Ensemble plus Direktion eingerichtet hat, hat mit Recht der provokanten Eitelkeit eine comichafte Überhöhung verordnet. [...] unterhaltsam in fast jedem Moment.» NZZ

Danke Griechenland! Die französischen und deutschen Banken sind gerettet. Der ehemalige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis enthüllt in seinem jüngsten, hochgelobten Werk die Welt hinter den geschlossen Türen der Finanzaristokratie und die wahren Hintergründe des Griechenland-Bail-outs: die Verschuldung der europäischen Banken und das politische Überleben von Sarkozy, Lagarde, Merkel, Schäuble u.v.a. Unangenehme Details wie etwa Wolfgang Schäubles verweigerter Handschlag rücken in unbarmherziges Licht, aber auch letzte Wahrheiten über die Funktion des Finanzsystems und ungeschriebene Insider-Regeln werden mit erschreckender Verständlichkeit erklärt – ebenso die wahren Einsätze der Beteiligten.
«Wenn Sie wissen wollen, was in Europa auf dem Spiel steht, lesen Sie dieses Buch.» Es ist gerade auf Deutsch erschienen unter dem Titel «Die ganze Geschichte. Meine Auseinandersetzung mit Europas Establishment» im Verlag Antje Kunstmann, www.kunstmann.de

Die Vorstellungen sind in deutscher Sprache.

Einrichtung: Peter Kastenmüller und Ralf Fiedler
 

With: Marie Bonnet , Simon Brusis, Martin Butzke, Hanna Eichel, Maximilian Kraus, Miro Maurer, Sarah Sandeh

Duration: 1 Stunde 30 Minuten

TICKETS for the events:
Wed 27. Sep., 20.00 h / Mon 09. Oct., 20.00 h / Sat 14. Oct., 20.00 h / Wed 18. Oct., 20.00 h / Thu 02. Nov., 20.00 h / Tue 07. Nov., 20.00 h / Fri 10. Nov., 20.00 h / Tue 21. Nov., 20.00 h / Wed 06. Dec., 20.00 h / Mon 18. Dec., 20.00 h

13