Presse

Kontakt

Julia Kamperdick (Leitung), Seraina Manser (Assistenz) 
+41 (0)44 267 64 65, kommunikation@theaterneumarkt.ch

Pressebilder

Copyright: Bei jeglicher Verwendung der Fotografien muss der Urheber genannt werden. Bitte beachten Sie dazu den jeweiligen Namensvermerk in der Bildansicht.
 

Die Hauptstadt

Premiere am 18. Januar 2018

Besetzung und Rollen:

Maximilian Kraus als Ryszard Mateusz Oswiecki (Matek), Kommissar Émile Brunfaut, Romolo Augusto Massimo Strozzi und Erzähler

Martin Butzke als Martin Susman / Florian Susman und António Oliveira Pinto

Marie Bonnet als Fenia Xenopoulou

Simon Brusis als Kai-Uwe Frigge, Hauptkommissar Maigret, Attila Hitegkuti und Monsieur Hugo

Hanna Eichel als Grace Atkinson, Schwester Josephine, Staatsanwältin und Aktivistin

Miro Maurer als Bohumil Szmekal, George Morland und Philippe Gaultier

Sarah Sandeh als Prof. Alois Erhart, Verkäuferin, Madeleine und Stewardess

Pablo Schneider / Mikkel Rykart als David de Vriend
 

Planet Trillaphon

Premiere am 01. Dezember 2017
Mit Martin Butzke

Biedermann und die Brandstifter zurück Back to the previous page

Premiere am 25. November 2017

Mit André Benndorff, Marie Bonnet, Simon Brusis, Hanna Eichel, Miro Maurer, Melanie Lüninghöner

Meister und Margarita

Premiere am 07. Oktober 2017

Besetzung und Rollen:
Jan Bluthardt als Woland, Pilatus
Sarah Sandeh als Margarita, Jeschua
Simon Brusis als Meister, Berlioz, Portier
Miro Maurer als Besdomny, Bengalski, Azazello
Maximilian Kraus als Korowjew, Banga
Hanna Eichel als Behemoth, Levi Matthäus
 

Unterwerfung

Premiere am 23. September 2017
Mit Marie Bonnet und Martin Butzke

CRISI DI NERVI

Band: Carsten «Erobique» Meyer, Bice Aeberli und Mario Hänni

Mit Jacques Palminger, Martin Butzke, Simon Brusis, Hanna Eichel, Lotti Happle, Maximilian Kraus, Miro Maurer und Maria Rebecca Sautter

A CLOCKWORK ORANGE

Premiere am 11. Juni 2016

Premieren

Forum des Orients, Hafnerstrasse 41, 8005 Zürich

Sat 03. March, 17.00 h,

Stadtprojekt des Theater Neumarkt, gefördert und im Rahmen von ZH-REFORMATION.CH

Fri 09. March, 20.00 h, Saal

Ein Projekt mit Texten von William Shakespeare, Lady Gaga und deiner patriarchal geprägten Dominanz

Fri 16. March, 20.00 h, Saal

Ein fernes Lied aus Zwinglis Kindheit

Sun 25. March, 11.00 h, Saal

Von und mit Minitheater Hannibal, 5+

14