Ensemble zurück Back to the previous page
Dramaturgie

Angela Osthoff

Foto: zVg

Angela Osthoff wurde 1990 in Würzburg geboren und absolvierte von 2010 bis 2011 ein Studium Generale am Leibniz-Kolleg in Tübingen. Von 2011 bis 2017 studierte sie in Freiburg und Durham (UK) Geschichte und Griechisch. In der Spielzeit 2016/17 war sie als Dramaturgieassistentin am Theater Freiburg (Intendanz Barbara Mundel) engagiert, im Folgejahr am Luzerner Theater (Intendanz Benedikt von Peter), wo sie mit Ivna Žic, Bruno Cathomas und Max Merker zusammenarbeitete. Am Neumarkt betreute sie in der Spielzeit 2017/18 die Produktion «Der Schwindel und sein Gegenteil». Ab 2018/19 ist Angela Osthoff fest am Theater Neumarkt als Dramaturgin engagiert. 

16