LAB Junges Theater Zürich zurück Back to the previous page

Theater VON Jugendlichen FÜR Jugendliche

Das LAB ist ein Theaterlabor, ein Spielraum, in dem Jugendliche mit Theater die Welt erforschen, als Spielende, Autoren und als Zuschauer. Das LAB bietet in Kooperation mit dem Theater Neumarkt verschiedene Theaterprojekte, -kurse und Theaterbesuche an.

Jugendliche von 14 bis 24 Jahren, mit oder ohne Theater-Erfahrung, können mitmachen. LAB schafft Zeit für Themen von Jugendlichen und Raum für Spiel, Herumspinnen, Improvisation, Körpereinsatz, Reden und Nachdenken. Gruppe geht vor Einzelkämpfer.

LAB wird von drei Zürcher Theaterschaffenden/Theaterpädagogen geleitet:
Lukas Schmocker, Elina Wunderle und Deborah Imhof.


THEATER  NEUMARKT unterstützt LAB:

  • damit der Theaterfunke so früh wie möglich überspringt.
  • weil Theaterspielen gemeinsames Glück erzeugt.
  • weil Theaterspielen wahrscheinlich die Gesundheit fördert.
  • damit Theater den Kopf und die Welt auf den Kopf stellt.
  • weil Theater nicht nur gut und schlecht, aber alles dazwischen, darunter und darüber erfahren lässt.
  • weil junges Theater Theater forever young hält.

Kontakte und weitere Informationen zu den Projekten gibt es auf der Website von LAB.

Nächste Premieren

Fr 27. April, 20.00 Uhr, Saal

Uraufführung von Nora Abdel-Maksoud

Text und Regie: Nora Abdel-Maksoud
Bühne und Kostüme: Moïra Gilliéron
Musik: Enik
Dramaturgie: Inga Schonlau

Mit: Eva Bay, Marie Bonnet , Simon Brusis, Maximilian Kraus

Mi 23. Mai, 20.00 Uhr, Saal

Eine Untersuchung der Zukunft vom LAB Junges Theater Zürich

Mit: Patryk Becker, Regina Frei, Elias Gerber, Jasmin Gloor, Robi Graf, Balazs Gyenes, Dominique Legrand, Philippa Nilsson, Veronika Zeis
Theaterpädagogik: Lukas Schmocker
Dramaturgie: Noemi Egloff
Musik: Andrina Bollinger
Roboter: Livia Müller
Kostüme: Denys Shantar

 

Fr 25. Mai, 20.30 Uhr, Chorgasse

Von Benjamin von Stuckrad-Barre
Schweizer Erstaufführung

Regie: Peter Kastenmüller
Mit: Martin Butzke, Sarah Sandeh u.a.
Schweizer Erstaufführung

 

Mi 06. Juni, 10.00 Uhr, Schule Limmat

Ein theatraler Schüleraustausch

Leitung: Heike M. Goetze, Katrin Hentschel, Milena Kaute, Sophia Godau
 

Uraufführung

Do 07. Juni, 20.00 Uhr, Saal

Komödie von Martin Heckmanns
In Kooperation mit den Festspielen Zürich

Regie: Simone Blattner
Mit: Urs Jucker und dem Ensemble des Theater Neumarkt

14