The Blues

A slow reading session by Slow Reading Club


Der Slow Reading Club (SRC) ist eine semi-fiktionale Lesegruppe, die von Bryana Fritz und Henry Andersen Ende 2016 ins Leben gerufen wurde. In ihren kollektiven Performances versucht das Duo, das Medium des Lesens durch Beleuchtung, Rauschzustände und körperliche Choreografien für kollektives Lesen zu verstärken und zu intensivieren. SRC untersucht, sondiert und unterbricht die «Leserschaft», um die Kontaktzonen zwischen Leser und Text, Text und Text, Leser und Leser zu stimulieren.
Für ihre Veranstaltung im Theater Neumarkt schlägt SRC eine Lektüre rund um eine erweiterte Definition von «Blues» als Körpergefühl und poetische Tradition vor, die Traurigkeit kollektiv und über Generationen hinweg tief in den Knochen zu tragen.


Sprache Englisch

---
tickets
Day pass (Wednesday, Thursday, Friday, Saturday) including all events: CHF 30.- / 45.- / 60.- (selectable price)
Tickets for individual events: CHF 15.- / 30.- / 45.- (selectable price)
---

zur Produktion
Tickets
  • datum

    20 Jan 2024

  • uhrzeit

    22:00

  • preis

  • orte

    Saal Neumarkt

  • sparten

    Playground

  • Produktion/spielzeit

    United in Grief