Dra­men­pro­zes­sor: Abschlusspräsentation

Das Thea­ter Win­kel­wie­se zu Gast im Thea­ter Neumarkt

 

Werk­statt für sze­ni­sches Schreiben

In Form von sze­ni­schen Lesun­gen wer­den die Stü­cke der dies­jäh­ri­gen Absolvent:innen gezeigt: Matteo Emi­lio Bal­di, Kim de l’Horizon, Fio­na Schrei­er und Alex­an­der Stutz.

Das Augen­lid ist ein Mus­kel
von Alex­an­der Stutz // Mit: Marie Gesi­en, Miri­am Japp, Mar­tin Butz­ke, Maxi­mi­li­an Kraus // Regie: Sabi­ne Harbeke

Dann mach Limo­na­de, bitch
von Kim de l’Horizon // Mit: Newa Gra­wit, Sil­ke Geertz, Die­go Val­sec­chi, Chris­toph Rath // Regie: Oli­vi­er Keller

FLEISCH DICH IM RÜCKEN NACHTS
von Fio­na Schrei­er // Mit: Jean­ne Le Moign, Tabea Buser, Tobi­as Graupner, Fre­de­rik Rau­scher // Regie: Maria Urpsrung

Spa­ghet­ti Bona Fide
von Matteo Emi­lio Bal­di // Mit: Jean­ne Le Moign, Regu­la Imbo­den, Pas­ca­le Pfeu­ti, Chris­ti­an Hett­kamp // Regie: Anja Horst

Der «Dra­men­pro­zes­sor» för­dert seit 2001 Nachwuchsdramatiker:innen durch ein pra­xis­na­hes Werk­jahr, das von erfah­re­nen Fach­leu­ten eng beglei­tet wird. So sind über die Jah­re Stü­cke aus der Feder von mitt­ler­wei­le 55 Autor:innen ent­stan­den, die in der frei­en Sze­ne sowie an Stadt­thea­tern ihre Urauf­füh­run­gen erleb­ten. 2021 fei­ert der «Dra­men­pro­zes­sor» sein 20-jäh­ri­ges Bestehen. Die viel beach­te­ten Wer­ke von Autor:innen wie Domi­nik Busch, Aria­ne Koch, Dani­el Mez­ger, Kat­ja Brun­ner, Ivna Žic, Reto Fin­ger, Dar­ja Sto­cker oder in jüngs­ter Zeit auch von Julia Haen­ni oder Maria Urspung unter­strei­chen die nach­hal­ti­ge Wir­kung des «Dra­men­pro­zes­sor». Eine gan­ze Genera­ti­on von jun­gen Dramatiker:innen prägt heu­te das Schwei­zer Thea­ter­schaf­fen, indem sie sich ein­mischt, Posi­tio­nen bezieht und aktu­el­le Tex­te schreibt, die sich an der Gegen­wart reiben.

Lei­tung Ann-Marie Ario­li, Manu­el Bür­gin, Andre­as Sau­ter Kopro­duk­ti­on Thea­ter Win­kel­wie­se, Schlacht­haus Thea­ter Bern, Büh­ne Aar­au, Thea­ter Chur, POCHE /GVE, Thea­ter St. Gal­len Koope­ra­ti­on BA Thea­ter / Regie ZHdK, Thea­ter Marie, Kul­tur­haus Helfe­rei Zürich

Datum

06 Jun 2021
Expired!

Uhrzeit

17:00

Mehr Informationen

tickets

Format

Literatur/Lesung

Orte

Saal Neumarkt
Sparten
Tickets