Frau­en­gold (ver­scho­ben auf Sai­son 2021/22)

Ein femi­nis­ti­sches Lust­spiel oder Undo­ing Trauma

Eine Aus­ein­an­der­set­zung mit Frau­en­bil­dern, mit Ein- und Zuschrei­bun­gen, die den Bogen vom per­sön­li­chen zum kol­lek­ti­ven Trau­ma schla­gen und sich von da ins Erd­in­ne­re boh­ren, zum Geo­t­rau­ma, dem brüllenden Erd­kern. Beim Urt­rau­ma ange­langt, läu­tet die­ses ein neu­es Zeit­al­ter ein: das Zeit­al­ter des Matriarchats.

Datum

11 Jun 2021

Uhrzeit

20:00

Preis

45, 30, 15

Mehr Informationen

noch nicht im Vorverkauf

Format

Premiere

Orte

Saal Neumarkt
Sparten

Produktion/Spielzeit

Frauengold
noch nicht im Vorverkauf