Mixed Fee­lings

Eine Co-Fee­ling-Oper fürs Anthropozän

Mixed Fee­ling ist eine Lang­zeit­per­for­mance im beweg­ten Beat der Gezei­ten, ein hybri­des For­mat aus Barock­oper, Instal­la­ti­on und post­hu­ma­nis­ti­schem Bal­lett. Sin­gen­de Performer*innen und klin­gen­de Din­ge laden das Publi­kum ein, sich mit­ein­an­der und mit der Welt zu ver­mi­schen. Inmit­ten beleb­ten Strand­guts erpro­ben sie Mög­lich­kei­ten ver­ant­wort­li­chen Han­delns und arten­über­grei­fen­der Empa­thie im mensch­ge­mach­ten Kri­sen­zeit­al­ter, dem Anthropozän.

Datum

17 Jun 2021

Uhrzeit

20:00

Preis

45, 30, 15

Mehr Informationen

noch nicht im Vorverkauf

Format

Premiere

Orte

Saal Neumarkt

Produktion/Spielzeit

Mixed Feelings
noch nicht im Vorverkauf